Urlaubszeit

Vielleicht weißt du bereits, dass ich an der Nordsee Urlaub gemacht habe. Falls nicht, dann spätestens jetzt.

Um genau zu sein in Horumersiel. Dieser kleine schnuckelige Ort ist genau richtig, um abzuschalten und sich wieder zu erden. Eine frische Brise um die Nase und Brainy läuft wieder auf Hochtouren.

Was heißt das für dich?

Es gibt ganz viele Ideen in meinem Kopf und die möchten aufs Papier. Teilweise sind sie das schon. Entweder mit Stift und richtigem Papier oder auf meinem Laptop und somit auf der Cloud und überall sonst dreifach oder öfter gesichert. Ja, ich bin ein Sicherungsfreak – kann ich, also mach ich.

Zuerst möchte ich jedoch erwähnen, dass ich, obwohl ich es mir fest vorgenommen habe, nicht wirklich an der Geschichte von Heather gearbeitet habe. Dazu musste ich den Kopf von Louisa freibekommen. 

Who the f… ist, Louisa?

Eine junge durchgeknallte Frau, die genau wie ich die Nordsee liebt und daher wird dieser Roman, der irgendwann 2020 erscheint, in Deutschland spielen. Ich weiß genau, das du Louisa ebenso ins Herz schließen wirst, wie ich auch.

Eine weitere Hiobsbotschaft hat mich im Urlaub erreicht und mein Manuskript, dass ich bei einem Verlag eingereicht hatte, wurde abgelehnt. Dem trauere ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge hinterher. Ich finde es wirklich schade, dass diese neue Reihe nun dort nicht erscheint, aber andererseits darf ich es nun selbst herausbringen und sogar das Cover ist schon fertig.

Worum es genau gehen wird, verrate ich dir spätestens auf der Buchmesse 2019 in Frankfurt am Main.

Die Schlagworte der Geschichte, die natürlich im New Adult spielt handelt vom Ice-Hockey und einer bzw. zwei Clubs. Sie spielt in New York und unser aller Liebling hat einen Gastauftritt. Hach

Habe ich dich neugierig gemacht? Dann sehe ich dich vielleicht auf der FBM und falls nicht, erfährst du hier weitere News, die du jederzeit nachlesen kannst.